Es gab mal eine Zeit, da war Pac-Man absoluter Videospiel-Kult. Okay, das gilt im Prinzip heute auch noch, nur muss sich der angesägte gelbe Puck heute den Platz mit den Marios, Sonics und Links dieser Welt teilen.

In den frühen 80ern war die Pac-Man Marketingwelt offenbar noch um einiges einfacher, und es gab eine ganze Fülle an Merchandise. Den Vogel abgeschossen hat aber diese Werbung für Pac-Man Frühstücksflocken. Man nehme ein 80er-Jahre Kinderballett, eine Werbemelodie, wo möglichst oft „You can do the Pac-Man“ geträllert wird, dazu drei zuckerreiche Geistertypen in verschiedenen Farben, und schon ist der „part of a good breakfast“ fertig. Leider scheint es dieses fulminante Produkt nicht bis nach Deutschland geschafft zu haben, wer möchte zum Frühstüück denn nicht die Cholesterin-Geister aufessen, die die Werbung rief? 😉